JETZT Buchen!
The Executive Coaching

07.11.- 15.11.2019

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme!
>>> Jetzt anmelden! <<<
Kontaktieren Sie mich!
030 / 76 88 46 77
Coaching | Training | Prozessbegleitung | Beratung
Coaching
Business Coaching I Insights Discovery I MotivPotenzial Analyse

Business Coaching I Insight Discovery I MotivPotenzial Analyse

Coaching mit Claudia Horner

 

In meiner Arbeit als Coach konzentriere ich mich auf die Muster hinter Ihren Problemen, die aus der Vergangenheit noch unsere Gegenwart steuern.

Wir machen diese Muster sichtbar. Ich zeige Ihnen Wege alte Denkstrukturen abzulegen und stattdessen ins bewusste Spüren zu gelangen, denn dort liegt unser Veränderungspotenzial.

 

Ich gehe davon aus, dass viele Probleme und Themen, die uns belasten, nur Symptome für ungeklärte oder kritische Beziehungen sind. Üblicherweise kann ich in meinen Coachings und Seminaren solche Beziehung aufklären und arbeite an inneren Antreibern und Blockaden.

 

 

Business Coaching

in Berlin

In der sich so verändernden Welt sind vor allem Qualitäten gefragt, die erlauben mit der Unordnung von Strukturen zu arbeiten, ohne sie strukturieren zu müssen und die hohe Komplexität zu akzeptieren.



 
... mehr

The Executive Coaching

Restart I Progress I Success

 

WEGE ENTSTEHEN DADURCH, DASS MAN SIE GEHT

In meinem Seminar erwerben Sie Fähigkeiten, die ihnen dabei helfen, neue Strategien für immer umfangreichere Veränderungsprozesse zu finden. Sie erlernen effektive Selbstcoaching-Tools, die Sie auch außerhalb des Seminars jederzeit anwenden können.
 

... mehr

Insights® Discovery

Verhaltenstypologische Analyse

Das Insights® Discovery – das Präferenz-Persönlichkeits-Modell ist eine verhaltenstypologische Analyse und basiert auf der Jung`schen Typenlehre. Diese Analyse deckt Stärken und Schwächen auf. Im Mittelpunkt stehen die natürlichen Präferenzen. Der richtige Mitarbeiter für die richtige Aufgabe.
 
 
... mehr

MotivPotenzial Analyse

Motivation über Emotionen messen

Die MotivPotenzialAnalyse konzentriert sich im Gegensatz zu anderen Verfahren auf die individuelle Abbildung der menschlichen Motive und deren Motivationspotenziale. Durch die emotionsorientierte Fragetechnik werden Motivpotenziale besser messbar und Motive konkreter erfasst. Das Ziel ist dabei immer ein inneres „Wohlgefühl“ zu erreichen, dieses zu stabilisieren und weiter auszubauen.
... mehr